+43 720 778 159

(Mo–Fr 7:00–15:30)

bavixo@bavixo.de

Doporučujeme přikoupit

Einkaufswagen

V košíku nemáte žádné zboží.

Wie man es macht

9 Dinge, auf die man bei der Wahl einer Puppe achten sollte

Datum publikace: 11.05.23

Gehen Sie bei der Auswahl einer Puppe verantwortungsbewusst vor und informieren Sie sich im Voraus über die Parameter, auf die es sich zu achten lohnt.

Sdílet



Panenky Cry Babies BFF
Puppen sind ein großer Spaß für Mädchen und Jungen.

Es gibt unzählige Puppen in Online-Spielzeugläden und in Geschäften, und die Wahl der richtigen Puppe unter so vielen kann wie eine übermenschliche Aufgabe erscheinen. Worauf sollte man bei der Auswahl achten?

1. die Sicherheit

Die Puppe sollte keine scharfen Kanten am Körper oder Zubehör haben, an denen sich das Kind verletzen könnte. Wenn sich in der Verpackung oder an der Puppe Kleinteile und Gegenstände befinden, stellen Sie sicher, dass die Puppe nicht von Kindern benutzt wird, für die sie aufgrund der Altersgrenze nicht bestimmt ist.

2. Größe

Berücksichtigen Sie bei der Wahl der Größe der Puppe das Alter des Kindes. Kleinere Puppen sind für jüngere Kinder einfacher zu spielen, weil sie leichter zu handhaben sind, während ältere Kinder mit größeren Puppen noch mehr Spaß haben können. Außerdem passen die kleinen Teile in Rucksäcke und Koffer, die Sie für Reisen und längere Urlaube packen, so dass Sie den Spaß für die Kinder auf stapelbare und minimalistische Weise organisieren können.

Kleine Puppen

Größere Puppen

3. Werkstoff

Wenn man nach Informationen über das Material von Puppen sucht, stößt man am häufigsten auf Kunststoff. Aber auch Holz- und Stoffpuppen sind auf dem Markt erhältlich. Welches Material Sie auch wählen, es sollte immer von hoher Qualität, langlebig und sicher für Kinder sein.

4. Mobilität

Die beweglichen Gelenke der Puppe machen das Spiel authentischer, bieten mehr Möglichkeiten und machen Spaß. Die Gelenke sollten leicht zu handhaben sein und keine scharfen Kanten haben.

Puppen mit beweglichen Gelenken

Kennen Sie die Cry Babies Magic Tears Puppen? Sie sind erwachsen geworden! Sie sind 13 Jahre alt, haben bewegliche Gelenke und ein Gespür für Mode. Mit BFF haben Kinder Spaß und trainieren ihre Feinmotorik dank der vielen Accessoires und Outfits. Sie können die Serie auf Englisch auf YouTube ansehen.

5. Kleidung

Kinder haben Spaß daran, die Puppe mit verschiedenen Outfits zu verkleiden. Sie trainieren nicht nur ihre Feinmotorik, sondern entwickeln auch Fantasie und Kreativität und haben Raum, sich auszudrücken. Auch wenn Puppenkostüme eine riesige Angelegenheit sind, sollte der Umgang mit ihnen eine angenehme und leicht zu erfassende Tätigkeit sein.

6. Erscheinungsbild

Auf dem Markt gibt es Puppen, die echten Babys oder Figuren ähneln, aber auch Puppen, deren Aussehen stark von der Fantasie oder von Märchen beeinflusst ist. Unabhängig davon, ob Sie sich für eine realistische oder eine andere Version entscheiden, sollte das Kind keine Angst vor dem Spielzeug haben, im Gegenteil, es sollte ihm gefallen und es sollte es zum Spielen anregen.

Cry Babies BFF
Puppen müssen attraktiv sein und zum Spielen anregen.

7. Empfohlenes Alter

Bei jeder Puppe finden Sie die Altersempfehlung des Herstellers für das Kind, für das das Spielzeug bestimmt ist. Bitte beachten Sie diese Informationen sorgfältig und befolgen Sie sie.

8. Marke

Einige Marken sind für eine bestimmte Art von Puppen bekannt. Mattel zum Beispiel verbindet man unweigerlich mit Barbie. TM Toys hingegen ist bekannt für den Vertrieb der Marke Cry Babies, zu der auch die neue BFF-Puppenserie gehört.

9. interaktivität

Eine Puppe, die spricht, sich bewegt oder weint, wird die Kinder lange Zeit unterhalten. Der Nachteil von interaktivem Spielzeug ist in der Regel der höhere Preis, der aber in der Regel durch den Spaß am Spiel aufgewogen wird. Manche Puppen haben mehr als eine Funktion, andere nur eine. Achten Sie genau auf die Produktbeschreibungen.

Cry Babies BFF
Cry Babies BFF-Puppen haben bewegliche Gelenke und eine Reihe von Zubehörteilen direkt in der Verpackung.

Warum mit Puppen spielen

1. sie helfen bei der Entwicklung von Fantasie und Kreativität

Die Kinder entwickeln während des Spiels verschiedene Szenarien und stellen sich Situationen vor, die mit dem wirklichen Leben zu tun haben können oder auch nicht. Dies fördert ihre Kreativität und Fantasie. Interaktive Puppen, wie die sprechende Puppe oder die weinende Puppe, ziehen die Kinder noch mehr in das Spiel hinein.

2. Das Spiel verbessert die sozialen Fähigkeiten

Das Spielen mit Puppen weckt das Einfühlungsvermögen von Kindern. Beim Spielen lernen sie auch, zu kommunizieren und ihre Wünsche und Gefühle auszudrücken. Sie können in alle möglichen sozialen Situationen geraten, die sie dann in der sicheren Umgebung des Spiels lösen, wo es mehr Raum für Fehler und Lernen gibt.

3. entwickelt die Feinmotorik

Podpora rozvoje jemné motoriky pomáhá dítěti zvládat běžné činnosti jako je třeba používání příboru, kreslení či psaní. Při hře s panenkami dítě manipuluje s malými předměty nebo oblečky a tím jemnou motoriku trénuje. 

4. fördert die Verantwortlichkeit

Die Pflege von Puppen lehrt Kinder, Verantwortung zu übernehmen und sich um die Bedürfnisse anderer zu kümmern. Füttern, anziehen, schlafen legen und unterhalten - all das liegt in der Hand der kleinen Betreuer.

Wir empfehlen Puppen mit beweglichen Gelenken

Líbil se vám článek? Pošlete ho dál...



Anmeldung Schließen

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Ihre Cookie Einstellung

 

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Diese Cookies werden mit den Werbe- und Sozialnetzen inklusiv Google zur Übertragung von persönlichen Daten und Personalisierung der Werbungen verwendet, dass sie für Sie interessant werden.